Aktuelles

     

Ab sofort mit eigener sehenswerter Webseite präsent

Verein zum Erhalt der Fischerkapelle Possenhofen e.V. Maifest 2017 am 06.05.2017
 
     

Neuer Reisepass ab 01.03.2017

Der neue Reisepass präsentiert sich in einem neuen Design. Der Preis erhöht sich um 1,00 EUR, kostet somit also 60,00 EUR. Weitere Informationen:

 
     

Neue Pendler-Fahrgemeinschaften im Fünf-Seen-Land

5slmobild.de - die smarte Mitfahrlösung für jeden Tag geht live am 04. Juni 2016!
 
     

Das bayerische 10.000-Häuser-Programm

Nutzen Sie die angebotenen Fördermöglichkeiten! Jetzt Antrag stellen:

 
     

Führungszeugnis Online beantragen!

Folgende Führungszeugnis-Anträge können online gestellt werden:

  • Für private Zwecke
  • Zur Vorlage einer Behörde
  • Erweitertertes

Erforderlich:

  • Neuer Personalausweis mit freigeschalteter Ausweisfunktion
  • Kartenlesegerät
  • Ausweis-App ab der Version 1.13 (kann kostenlos auf der Seite des Bundesamtes für Justiz heruntergeladen werden)
  • Falls Nachweise hochgeladen werden müssen, ein Scanner oder Digitalkamera


 
     

VORSORGEPAKET jetzt in unserem Bürgerbüro erhältlich!

Immer wieder haben uns zu diesem Thema Anfragen erreicht. Bisher mussten wir daraufhin auf den jeweiligen Hausarzt verweisen.

Informationsbroschüre zum Thema von der Bayerischen Staatsregierung zum Download

 

mehr Informationen

 
     

Kampagne Notruf 112

Immer noch ist zu wenig bekannt, dass es für Feuerwehr und Rettungsdienst die gemeinsame Notrufnummer 112 gibt: Hier erfahren Sie alles wesentliche.




 
     

Kennen Sie Ihren Blutdruck?

Mit den öffentlich zugänglichen Defibrillatoren hat die Gemeinde Pöcking bereits eine Vorreiterrolle übernommen. Dieses Engagement für die Bürger findet nunmehr seine Fortsetzung mit der Einrichtung einer Blutdruck-Station im Rathaus -Bürgerbüro-. Nutzen Sie diesen kostenlosen und diskreten Service. Weitere Informationen finden Sie hier

 
     

Energiewende im Landkreis Starnberg e.V.

Große Ziele hat sich der Verein "Energiewende Landkreis Starnberg e.V." gesteckt, der in den Räumen des Landratsamtes aus der Taufe gehoben wurde. Er will alle gesellschaftlichen Kräfte bündeln, um gemeinsam bis zum Jahr 2035 eine vollständige Versorgung des Landkreises mit erneuerbaren Energien aus der Region zu erreichen.

Durch eine Vielzahl von Veranstaltungen, soll dieses Ziel erreicht werden. Darüber hinaus, bietet ein Energieberater im Landratsamt seine Dienste an.
 
     

Strom und Wassersparen lohnt sich!

Eine Verbraucherinformation über besonders sparsame Haushaltsgeräte:


 

Seite 1 · 2 »

 

back