Feuerwehrzufahrten

      Falschparken wird teuer
 

Parksünder, die ihren Wagen achtlos irgendwo abstellen, müssen sich darauf einrichten, künftig kräftiger zur Kasse gebeten zu werden. Denn das verbotene Parken zum Beispiel in einer Feuerwehrzufahrt ist teuer geworden. Diejenigen, die mit ihrem abgestellten Wagen den Einsatz von Feuerwehr- oder Rettungsfahrzeugen behindern, müssen mit 50 Euro Strafe und einem Punkt in Flensburg rechnen. 


zurück

 

back